Dorffreizeit 2021, Event


Die ältesten Kinder der diesjährigen Dorffreizeit hatten am Donnerstag ein Spezial-Event. Als Abschluss ihrer Zeit als Teilnehmende bei der Dorffreizeit sind sie zusammen mit zwei Mitarbeiterinnen zum Minigolf gegangen.


Manche Bahnen waren gar nicht so einfach zu bewältigen. Doch alle haben ihr Bestes gegeben!


Nach dem Minigolf waren alle sehr hungrig. Zum Glück haben ein paar Mitarbeitende schon unsere besondere Pizzen und das Lagerfeuer vorbereitet. Denn es gab Lagerfeuerpizza!


Die Pizza konnte jeder nach seinen Vorlieben belegen. Dann wurde diese zu einer Calzone zusammengeklappt und mit Alufolie umwickelt. Als alle fertig waren wurden sie für ein paar Minuten in die Glut gelegt. Hier sind schon die ersten Pizzen fertig. Man waren die lecker!


Unsere besonderen Lagerfeuerpizzen haben wir dann gemeinsam gegessen.


Zum Abschluss gab es noch ein Fackelkreuz. Dabei wurden Lieder gesungen, gebetet und es gab eine Andacht. Danach war die Zeit als Teilnehmende wirklich vorbei. ABER wir freuen uns wenn ihr in den nächsten Jahren als Mitarbeitende dabei seid!